Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

01. November 2010   416/10   Studium und Lehre

Absolventen der berufsbegleitenden Studiengänge verabschiedet

Oldenburg. „Business meets Science“ – so das Motto einer Festveranstaltung, mit der die Universität Oldenburg ihre AbsolventInnen der berufsbegleitenden Studiengänge verabschiedet hat. An der vom Center für lebenslanges Lernen (C3L) ausgerichteten Feier nahmen etwa 70 Gäste aus Wirtschaft, Bildung, Wissenschaft und Sport teil.
Neben den AbsolventInnen der Bacherlor-Studiengänge „Business Administration in mittelständischen Unternehmen“ und „Betriebswirtschaftslehre für Spitzensportler/-innen“ erhielten auch Studierende der Master-Studiengänge „Bildungsmanagement“ und „Informationsrecht“ ihre Abschluss-Urkunden. Begrüßt wurden die AbsolventInnen und Gäste von der Universitätspräsidentin Prof. Dr. Babette Simon und dem Dekan der Fakultät Fakultät II - Informatik, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, Prof. Dr. Axel Hahn. Über die Zukunft der Weiterbildungsstudiengänge aus Sicht der Studiengangsleitungen sprachen die Wissenschaftliche C3L-Direktorin Prof. Dr. Anke Hanft, der Betriebswirt Prof. Dr. Reinhard Pfriem und der Jurist Prof. Dr. Jürgen Taeger. Für den musikalischen Rahmen sorgte das Duo PianoSax.

ⓘ www.c3l.uni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Dr. Michaela Zilling, Geschäftsführenden Direktorin des C3L, Tel.: 0441/798-4415, E-Mail: michaela.knust(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 20.04.2022)