Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Dezember 2010
» Gesamtübersicht

 

08. Dezember 2010   472/10   Personalie

Olaf Zawacki-Richter hat Ruf an Universität angenommen

Oldenburg. Prof. Dr. Olaf Zawacki-Richter, bislang Hochschullehrer für Bildungstechnologie an der FernUniversität in Hagen, hat den Ruf auf die Professur für „Wissenstransfer und Lernen mit neuen Technologien“ an der Universität Oldenburg angenommen.
Zawacki-Richter studierte Biologie in Oldenburg und Erziehungswissenschaften an der University of London (Großbritannien). 2003 promovierte er an der Universität Oldenburg im Fach Pädagogik über die Entwicklung von Online-Studiengängen im Rahmen seiner Wissenschaftlichen Mitarbeit am Fernstudienzentrum. Im Anschluss daran war er vier Jahre lang Projektleiter für internetgestützte Weiterbildungsprojekte an der Bankakademie in Frankfurt a.M. Im Juli 2010 habilitierte er sich an der Universität Mainz im Fach Erziehungswissenschaften mit dem Schwerpunkt Weiterbildung. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich des Wissenstransfers und der Kompetenzentwicklung anhand neuer Technologien im Kontext des lebenslangen Lernens.

ⓘ www.uni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Olaf Zawacki-Richter, Tel.: 0441/798-2765, E-Mail: olaf.zawacki.richter(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 09.06.2021)