Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» März 2011
» Gesamtübersicht

 

15. März 2011   084/11   Veranstaltungsankündigung

Harry Potter und Bionik
Jahresprogramm 2011 des Botanischen Gartens

Oldenburg. Mit einer besonderen Führung zum Thema „Essen mit Verstand – Exotisches und Einheimisches aus botanischer Sicht analysiert, probiert und genossen“ startet der Botanische Garten der Universität Oldenburg sein Jahresprogramm 2011. Am Sonntag, 20. März, 11.15 Uhr, am Haupteingang des Botanischen Gartens (Philosophenweg), nimmt der Biologe Dr. Bernhard von Hagen die BesucherInnen mit auf eine kulinarische Führung.
Das Jahresprogramm wurde von Prof. Dr. Dirk Albach, Biologe und Direktor des Botanischen Gartens, gemeinsam mit von Hagen zusammengestellt. Neben traditionellen Themenführungen wie „Der Garten erwacht: Die ersten Blüten des Jahres“, „Den Spieß umkehren – Strategie fleischfressender Pflanzen“ oder „Die Landgüterverordnung Karls des Großen – wie ein 1200 Jahre altes Gesetz noch heute unsere Gärten beeinflusst“ bildet die Botanische Woche vom 11. bis 19. Juni zum Thema „Japan“ einen Höhepunkt des Jahres. Anfang Juli widmet sich eine große Ausstellung dem Bereich Bionik.
Auch Kinder kommen im Botanischen Garten nicht zu kurz: Sie können zum Beispiel am Sonntag, 22. Mai, auf den Spuren von Harry Potter wandeln und ihre Aufnahmeprüfung für die Zauberschule ablegen. Neben speziellen Themenführungen bietet vor allem die Grüne Schule erneut ein unfassendes Programm. Sie lädt interessierte Kinder sowohl am Sonntag, 29. Mai, als auch am Sonnabend, 2. Juli, zu Aktionstagen ein. Das gesamte Programm sowie Informationen zur Anmeldung zu den einzelnen Veranstaltungen finden sich im Internet.

ⓘ www.botgarten.uni-oldenburg.de/607.html
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Dirk Albach, Leiter des Botanischen Gartens Tel.: 0441/798-3339, E-Mail: dirk.albach(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 09.06.2021)