Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

18. März 2011   086/11   KinderUniversität / Veranstaltungsankündigung

KinderUniversität: Die Welt der Täuschungen
Eine Reise in die Hirnforschung / Noch Karten erhältlich

Oldenburg. Warum sieht man an einem fahrenden Auto die Räder rückwärts drehen, obwohl das Auto vorwärts fährt? Und warum hört man manchmal etwas anderes als tatsächlich gesagt wird? Der menschliche Alltag ist voll von solchen Täuschungen. Verantwortlich dafür ist das menschliche Gehirn mit seinen etwa 100 Milliarden Nervenzellen. In der KinderUni-Vorlesung „Die Welt der Täuschungen – oder was wir aus unseren Fehlern lernen können“ am Mittwoch, 23. März, 16.30 Uhr, im Audimax des Hörsaalzentrums, nimmt der Psychologieprofessor Dr. Christoph Herrmann die acht- bis zwölfjährigen KinderUni-Studierenden mit in die spannende Welt der Hirnforschung. Mit gemeinsamen Experimenten kommen sie dem Rätsel um optische und akustische Täuschungen auf die Spur und erfahren, was passiert, wenn das Gehirn sich „langweilt“.
Tickets für die Vorlesung sind zum Preis von 2 Euro über die Nordwest Ticket GmbH unter 0421/363636 und 01805/361136 (14 ct/Min.) sowie in den NWZ-Geschäftsstellen erhältlich.
Einlass in das Hörsaalzentrum am Uhlhornsweg ist um 16.00 Uhr. Erwachsene Begleitpersonen können die Veranstaltung wie gewohnt auf einer Leinwand im Foyer des Gebäudes verfolgen. Für die Sicherheit vor Ort sorgt der Malteser Hilfsdienst.
Wer sich schon jetzt mit dem Thema der Vorlesung beschäftigen möchte, hat dazu in allen Oldenburger Stadtteilbibliotheken und in der Jugendbibliothek (Peterstraße) Gelegenheit. Hier sind besondere Büchertische eingerichtet.
Medienpartner der KinderUniversität Oldenburg sind die Nordwest-Zeitung, NDR 1 Niedersachsen und das Nordwest-Radio. Gesponsert wird das Projekt von der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO), dem Verband der Metall- und Elektroindustrie e.V. (NORDMETALL), der Wirtschaftlichen Vereinigung „Der Kleine Kreis e.V.“ und der „Jungen Öffentlichen“.

ⓘ www.kinderuni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Presse & Kommunikation, Tel.: 0441/798-5446, E-Mail: info(Klammeraffe)kinderuni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 20.04.2022)