Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» März 2011
» Gesamtübersicht

Ulrike Feudel

 

25. März 2011   094/11   Personalie

Indischer Mathematiker zu Gast an der Universität Oldenburg

Oldenburg. Der indische Mathematiker Dr. Partha Sharathi Dutta ist im Rahmen eines zweijährigen Humboldt-Forschungsstipendiums zu Gast am Institut für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM) der Universität Oldenburg. Nach seinem Studium der Mathematik an der Universität Burdwan (Indien) promovierte Dutta in Kharagpur (Indien). Anschließend arbeitete er an der University of Exeter (Großbritannien) an der Modellierung von Laser-Netzwerken. Während seines Aufenthalts in Oldenburg wird er in der Arbeitsgruppe Theoretische Physik / Komplexe Systeme zum Einfluss von nicht-glatten Funktionen auf die Dynamik von Ökosystemmodellen forschen. Die Arbeitsgruppe wird von der Physikerin Prof. Dr. Ulrike Feudel geleitet.

ⓘ www.icbm.de
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Ulrike Feudel, ICBM, Tel.: 0441/798-2790, E-Mail: ulrike.feudel(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 20.04.2022)