Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

30. März 2011   099/11   Veranstaltungsankündigung

Gegen das Vergessen

Oldenburg. Wer sein Gedächtnis trainieren und in Schwung bringen möchte, kann dies im Kurs „Kreativität, Konzentration, Gedächtnis - ganzheitliche Konzepte erfahren und üben“ tun, der vom Center für Lebenslanges Lernen (C3L), ab Montag, 4. April, an der Universität Oldenburg angeboten wird. Der Kurs bietet eine Vielzahl von Übungen zur Förderung von Kreativität, Konzentration, Gedächtnis, Wahrnehmung, Wortfindung, logischem Denken und Denkflexibilität und setzt sich auch mit Untersuchungen zum Thema auseinander. Teilnehmende können nicht nur während der Präsenzzeiten, sondern auch online persönliche Übungen oder vertiefende Informationen zum Gedächtnistraining abrufen. Weitere Informationen im Internet oder unter Tel.: 0441-798-2275/-2276.

ⓘ www.gasthoerstudium.uni-oldenburg.de/51653.html
 
ⓚ Kontakt:
Dr. Christiane Brokmann-Nooren, C3L; Tel. 798-4420, E-Mail: christiane.brokmann.nooren(Klammeraffe)uni-oldenburg.de, oder: Waltraud Dröge/ Anja Buß, C3L, Tel: 798-2275/-2276, E-Mail: waltraud.droege(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)