Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» April 2011
» Gesamtübersicht

Claudia Reiche

Claudia Reiche

 

01. April 2011   106/11   Veranstaltungsankündigung

Wissen denken
Neue Ausstellung im Hörsaalzentrum

Oldenburg. Wie denken wir Wissen? Dieser Frage geht die Ausstellung „wissen denken“ nach, die am Donnerstag, 7. April, 18.00 Uhr, an der Universität Oldenburg (Campus Haarentor, Hörsaalzentrum A 14) eröffnet wird. Sie ist Teil der Reihe „Kunst im Kontext Campus“ und stellt künstlerische Zugänge zum Thema Wissen vor. Organisiert wurde die Ausstellung von Dr. Claudia Reiche vom Institut für Kulturwissenschaften.
32 Studierende entwarfen 13 Audioarbeiten, die zwischen Klang und Inhalt fokussieren und das Hörsaalgebäude in einen komplexen Hörraum verwandeln. So wurde zum Beispiel die Unübersetzbarkeit von Sprachen akustisch erfahrbar gemacht oder Sounds von Computerspielen mit Verwaltungstexten gemixt. Schnell ist man dann bei dem französischen Philosophen Jacques Derrida, einem geistigen Paten der Ausstellung, der schon 1988 forderte: „Die Universität müsste also der Ort sein, an dem nichts außer Frage steht.“
Die Ausstellung ist vom 8. bis 21. April jeweils montags bis freitags von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

ⓘ www.uni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Dr. Claudia Reiche, Institut für Kulturwissenschaften, Tel.: 0441/798-, E-Mail: claudia.reiche(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)