Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» April 2011
» Gesamtübersicht

Stephan Barth

 

08. April 2011   120/11  

Hochrangige Politiker besuchen ForWind auf der Hannover Messe

Oldenburg. Einen umfassenden Einblick in die neusten Forschungsergebnisse im Bereich Windenergie sowie in den WindPowerCluster erhielten der Ministerpräsident und drei MinisterInnen der niedersächsischen Landesregierung auf der Hannover Messe am Stand von ForWind, dem Zentrum für Windenergieforschung der Universitäten Oldenburg, Hannover und Bremen. Das Team um ForWind-Geschäftsführer Dr. Stephan Barth stellte dort Forschungsergebnisse und -projekte vor. Den Auftakt machte am Montag, 4. April, Ministerpräsident David McAllister. Am Mittwoch, 6. April, empfing Barth die Ministerin für Wissenschaft und Kultur Prof. Dr. Johanna Wanka und den Umweltminister Hans-Heinrich Sander. Am Donnerstag, 7. April, informierte sich Jörg Bode, Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, bei ForWind.
Ein wichtiger Punkt beim Besuch der MinisterInnen war die Präsentation des WindPowerClusters, mit dem sich ForWind, das Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES) und die Windenergie-Agentur WAB bei der Spitzencluster-Ausschreibung des Bundesministeriums für Forschung und Bildung (BMBF) bewerben. Das Cluster zum Ausbau der Offshore-Windenergie ist mittlerweile zu einem komplexen Wirtschafts- und Forschungsnetzwerk mit mehr als 300 Unternehmen und Institutionen der Nordwest-Region angewachsen. „Wir fühlen uns durch das große Interesse der Landesregierung geehrt und in unserer Arbeit unterstützt“, erklärt Barth. „Es zeigt, dass die Windenergie und ihre Erforschung für Niedersachsen eine wichtige Rolle spielen. Eine Rolle, die ForWind und auch der WindPowerCluster mit größtem Engagement übernehmen.“

Auf dem Foto: ForWind-Geschäftsführer Dr. Stephan Barth (rechts) informiert Ministerpräsident David McAllister über den WindPowerCluster.

ⓘ www.forwind.de
 
ⓚ Kontakt:
Dr. Stephan Barth, ForWind Tel.: 0441/36116721, E-Mail: stephan.barth(Klammeraffe)forwind.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 20.04.2022)