Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

19. April 2011   138/11   Wissenschaftliche Tagung

Internationaler Biogas-Workshop an der Universität

Oldenburg. „Biodigesters in Developing Countries: Biochemistry, Project Planning and Mass Dissemination for Domestic Biodigesters” (Biogasanlagen in Entwicklungsländern: Biochemie, Projektplanung und Verbreitung häuslicher Biogasanlagen) – so der Name des 5. Internationalen Biogas Workshops, den das Postgraduiertenprogramm Renewable Energy (PPRE) vom 26. bis 28. April an der Universität Oldenburg anbietet. Erwartet werden über 50 TeilnehmerInnen aus aller Welt. Tagungssprache ist Englisch.
Bei der Tagung geht es um Biochemie sowie um die Technologie und Planung von Biogasanlagen in Entwicklungsländern. ReferentInnen sind ExpertInnen der staatlichen niederländischen Organisation für Entwicklungszusammenarbeit SNV. Sie präsentieren ihre langjährigen Erfahrungen mit Biogas-Programmen in ländlichen Gebieten asiatischer Entwicklungsländer. Dabei geht es um Fragen zu Bau und Betrieb der Anlagen, aber auch um ihre Finanzierung, um die politischen Rahmenbedingungen und die lokalen bzw. regionalen Märkte.

ⓘ www.ppre.uni-oldenburg.de/51154.html
 
ⓚ Kontakt:
Michael Golba, Institut für Physik, Tel.: 0441/798-3546, E-Mail: michael.golba(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)