Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Mai 2011
» Gesamtübersicht

 

03. Mai 2011   157/11   Personalie

Ulrich Ruschig Direktor des Instituts für Philosophie

Oldenburg. Prof. Dr. Ulrich Ruschig, Hochschullehrer für Geschichte der Naturwissenschaften und Wissenschaftstheorie an der Universität, ist zum Direktor des Instituts für Philosophie gewählt worden. Stellvertretende DirektorInnen sind Prof. Dr. Myriam Gerhard und Prof. Dr. Reinhard Schulz.
Ruschig studierte Chemie und Philosophie an den Universitäten Frankfurt und Heidelberg, wo er 1974 im Bereich der Biochemie promovierte. Es folgten Tätigkeiten als Wissenschaftlicher Assistent in Heidelberg, in Oldenburg für Organische Chemie und schließlich als Akademischer Rat für Geschichte der Chemie und deren Berufspraxis. 1995 habilitierte er sich an der Universität Hannover für das Fachgebiet Philosophie. Seit 1996 forscht und lehrt Ruschig im Institut für Philosophie an der Universität Oldenburg. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Systematischen Grundlagen der Naturwissenschaften, die Klassische Deutsche Philosophie und die politische Philosophie von Kant bis Marx.

ⓘ www.philosophie.uni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Ulrich Ruschig, Institut für Philosophie, Tel.: 0441/798-3792, E-Mail: ulrich.ruschig(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 09.06.2021)