Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Mai 2011
» Gesamtübersicht

 

06. Mai 2011   168/11  

Universitätsgesellschaft beruft zwei neue Botschafter
Sieben Persönlichkeiten im Amt bestätigt / Universitätspräsidentin würdigt Engagement

Oldenburg. „Die Botschafter der Universitätsgesellschaft Oldenburg übernehmen eine wichtige Mittlerfunktion zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Bevölkerung und sorgen für eine noch festere Verankerung unserer Universität in der Nordwestregion“, erklärte Universitätspräsidentin Prof. Dr. Babette Simon anlässlich des heutigen Empfangs der UGO-Botschafter in der Universität. Sie begrüße ausdrücklich das Botschafter-Konzept der Universitätsgesellschaft (UGO) unter ihrem Vorsitzenden Michael Wefers. Die hervorragende Unterstützung durch die UGO und ihre Botschafter sei von großer Wichtigkeit für die Entwicklung der Universität, sagte Simon.

Im Rahmen des Empfangs berief die UGO zwei neue Botschafter: Dr. Karl Friedrich Harms (Geschäftsführer certus Warensicherungs-Systeme GmbH, Jever) für den Landkreis Friesland und Ehrenlandrat Henning Schultz für den Landkreis Wittmund. Weitere sieben BotschafterInnen wurden in ihrem Amt bis zum Jahr 2013 bestätigt. „Die Botschafter sind die wichtigsten Repräsentanten der Universitätsgesellschaft in der Region, um dort auf die große Bedeutung der Universität als Schlüsselinstitution hinzuweisen und Begegnungen für Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft innerhalb eines akademischen Netzwerkes zu fördern“, erklärte UGO-Vorsitzender Michael Wefers, der die Urkunden überreichte.

Insbesondere die neuen Botschafter wollen in den nächsten Monaten neue Potenziale der Vernetzung von Universität und regionaler Wirtschaft aktiv vorantreiben. Mit den Neuberufenen hat die UGO derzeit neun amtierende Botschafter, die mit besonderem gesellschaftspolitischem Engagement und in herausgehobener Tätigkeit in ihrer Region für die Mitgliedschaft in der UGO werben.

Die 1972 gegründete Universitätsgesellschaft Oldenburg ist – in Relation zur Größe des Universitätsstandorts – mit knapp 1.000 Mitgliedern eine der größten Universitätsgesellschaften in Deutschland. Das Botschafter-Konzept, das maßgeblich auf Uwe-Jens Kruse zurückgeht und von ihm umgesetzt wird, wurde im Jahr 2003 ins Leben gerufen.

Botschafter der Universitätsgesellschaft Oldenburg im Überblick:

Landkreis Ammerland
Maria Bruns (Bruns Pflanzen, Bad Zwischenahn)
Michael Müllmann (Felt GmbH, Edewecht)

Landkreis Friesland
Dr. Karl Friedrich Harms (Geschäftsführer certus Warensicherungs-Systeme GmbH, Jever)

Landkreis Oldenburg
Frank Eger (Landrat Landkreis Oldenburg)

Landkreis Wesermarsch
Björn Thümler (MdL, Berne)
Peter Derk Aengeneyndt (Kronos Titan GmbH, Nordenham)

Landkreis Wittmund
Henning Schultz (Ehrenlandrat Wittmund)

Stadt Oldenburg
Bülent Uzuner (BTC AG, Oldenburg)

Handwerk
Harald Meyer (Meyer Technik, Ganderkesee)

Auf dem Foto (v.l.): Michael Wefers, Prof. Dr. Babette Simon, Michael Müllmann, Peter Derk Aengeneyndt, Harald Meyer, Henning Schultz und Uwe-Jens Kruse

ⓘ www.ugo.uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 20.04.2022)