Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Mai 2011
» Gesamtübersicht

 

12. Mai 2011   173/11   Personalie

Sozialwissenschaftlerin Jannika Mattes zur Juniorprofessorin ernannt

Oldenburg. Dr. Jannika Mattes, bisher Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Jean Monnet Chair for European Studies am Institut für Sozialwissenschaften der Universität Oldenburg, ist zur Juniorprofessorin für die „Soziologie europäischer Gesellschaften“ ernannt worden.
Mattes studierte bis 2006 Europäische Wirtschaft an den Universitäten Bamberg und Granada (Spanien). Anschließend arbeitete sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin zunächst in Bamberg und seit 2007 in Oldenburg. Forschungsaufenthalte führten sie nach London (Großbritannien) und Uppsala (Schweden). 2010 promovierte Mattes mit einer Dissertation, für die sie den Weser-Ems-Wissenschaftspreis für herausragende Abschlussarbeiten erhielt.
Zu ihren Forschungsschwerpunkten gehören Innovationsforschung, Organisationssoziologie und Regionalwissenschaften aus europäischer und internationaler Perspektive.

ⓘ www.europasoziologie.uni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Jun.- Prof. Dr. Jannika Mattes, Institut für Sozialwissenschaften, Tel.: 0441/798-4552, E-Mail: jannika.mattes(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 09.06.2021)