Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

17. Mai 2011   182/11   Veranstaltungsankündigung

„The Piano in My Life…“

Oldenburg. Unter dem Motto „The Piano in My Life…“ ist am Freitag, 20. Mai, 18.00 Uhr, der tschechisch-deutsche Pianist Béla Hartmann zu Gast beim Komponisten-Colloquium ‚Musik unserer Zeit’. An diesem Abend spielt er Kompositionen von Franz Schubert (1797 – 1828), Petr Eben (1929 – 2007) und Jörg Widmann (*1973).
Der in London lebende Pianist trat mit acht Jahren erstmals öffentlich auf. Nach Wettbewerbserfolgen in London (Intercollegiate Beethoven Prize, 1995), Dortmund (Internationaler Schubert Wettbewerb, 1997) und Leeds (2000) gelang Hartmann auch international der Durchbruch. Auftritte führten ihn nach Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Tschechien, in die Schweiz und die USA. Sein Repertoire reicht von Rameau bis Luciano Berio und findet seinen Schwerpunkt bei Mozart, Beethoven und Schubert.

ⓘ www.musik.uni-oldenburg.de/27086.html
 
ⓚ Kontakt:
Roberto Reale, Institut für Musik, Tel.: 0441/798-4882, E-Mail: roberto.reale(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)