Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

20. Mai 2011   196/11   Veranstaltungsankündigung

Horst Lohse zu Gast beim Komponisten-Colloquium

Oldenburg. Im Rahmen des Komponisten-Colloquiums „Musik unserer Zeit“ ist am Freitag, 27. Mai, 18.00 Uhr, der Komponist Horst Lohse zu Gast im Kammermusiksaal der Universität Oldenburg (Campus Haarentor, A11).
Der in Bamberg lebende Künstler studierte Violine und Komposition am Mozarteum in Salzburg und an der Hochschule für Musik in Würzburg. Seine Werke wurden in zahlreichen europäischen Ländern, in Nord- und Südamerika, in der Türkei und in Russland aufgeführt und vielfach ausgezeichnet. Für sein kompositorisches Schaffen erhielt Lohse zuletzt 2008 den E.T.A.-Hoffmann-Preis der Stadt Bamberg für seine Lebensleistung als Komponist und Förderer Neuer Musik.

ⓘ www.musik.uni-oldenburg.de/27086.html
 
ⓚ Kontakt:
Roberto Reale, Institut für Musik, Tel.: 0441/798-4882, E-Mail: roberto.reale(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 20.04.2022)