Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

01. Juni 2011   210/11   Veranstaltungsankündigung

Chad Davidson und der literarische Nachwuchs
Englischsprachige Autorenlesung „Poets' Corner“

Oldenburg. In seinem Heimatland, den USA, ist Chad Davidson längst kein Unbekannter mehr. Mit seinen Gedichtsammlungen „The Last Predicta“ und „Consolation Miracle“ begeisterte er Leser und Kritiker gleichermaßen. Am Dienstag, 7. Juni, 20.00 Uhr, kommt nun auch das Oldenburger Publikum in der Universität (Campus Haarentor, Bibliothessaal) in den Genuss der Sprachkunstwerke des amerikanischen Autors und Essayisten. Veranstalter ist das Seminar für Anglistik und Amerikanistik.
Unterstützt wird Chad Davidson an diesem Abend von Nachwuchsautoren aus der Region, die erstmals ihre Werke der Öffentlichkeit vorstellen. In der „Poets' Corner“ ist Platz für Gedichte, Kurzgeschichten und abstruse Alltagsbeobachtungen – für Unterhaltsames, Verstörendes, Kritisches, Erbauliches, Absurdes und Romantisches. So unterschiedlich die einzelnen Autoren auch sein mögen, sie alle verbindet die Liebe zur englischen Sprache.
Der Eintritt ist frei.

ⓘ www.uni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Daniel Glade, Institut für Anglistik / Amerikanistik, Tel: 0441-798-4570, E-Mail: daniel.glade(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 20.04.2022)