Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Juni 2011
» Gesamtübersicht

Martina Hoffmann

 

06. Juni 2011   214/11   Veranstaltungsankündigung

Wie ein deutscher Arzt die Japanische Kultur- und Pflanzenwelt erschloss

Oldenburg. „Philipp von Siebold – wie ein deutscher Arzt die Japanische Kultur- und Pflanzenwelt erschloss“ – so lautet das Thema einer Führung durch den Botanischen Garten der Universität Oldenburg am Sonntag, 12. Juni 2011, 11.15 Uhr. Angeboten wird sie von Dr. Martina Hoffmann, Deutsch-Japanische Gesellschaft Nordwest zu Oldenburg, und Dr. Bernhard von Hagen, Wissenschaftlicher Leiter des Gartens. Die Führung ist Teil des Jahresprogramms des Botanischen Gartens, das der Pflanzenwelt Japans mit ihren kulturellen Bezügen gilt. Treffpunkt ist am Haupteingang Philosophenweg.

ⓘ www.botgarten.uni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Botanischer Garten, Tel.: 0441/798-777654, E-Mail: bot.garten(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)