Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Juni 2011
» Gesamtübersicht

Stefanie Alisch

 

16. Juni 2011   230/11   Veranstaltungsankündigung

„Making of… RadioShow“
Dokumentarfilm von Oldenburger Studierenden hat Premiere

Oldenburg. „Making of... RadioShow", so lautet der Titel des Dokumentarfilms der Oldenburger Studenten Nico Bauer, Bastian Büntjen und Lasse Freitag, der am Freitag, 24. Juni, 20.30 Uhr, im Kammermusiksaal (Gebäude A 11) der Universität Oldenburg Premiere hat.
Die Idee zu dem Film entstand in dem Seminar „Stadtanalyse – Kulturradio“, das vom Studiengang „Integrated Media“ der Universität Oldenburg gemeinsam mit dem „Studiengang Architektur“ der JADE Hochschule angeboten wurde. Das von Stefanie Alisch und Almut Wolff geleitet Seminare setzte sich mit den städteplanerischen Entwicklungen und Veränderungen im Oldenburger Bahnhofsviertel auseinander. Basierend auf ihren Forschungen produzierten die StudentInnen zwei Radiosendungen, die unter dem Titel „Ein Teppich für’s Bahnhofsviertel“ von dem Lokalsender Oeins ausgestrahlt wurden. Der Dokumentarfilm „Making of … RadioShow“, der unter der Leitung von Beate Lama entstand, begleitet den Entstehungsprozess der Radiosendung und gibt Einblicke in das Oldenburger Bahnhofsviertel.
Das Projekt wurde aus Mitteln der „Creative City Challenge“ gefördert.
Bei der Premiere sind die Autoren des Films anwesend. Der Eintritt ist frei.

ⓘ www.musik.uni-oldenburg.de/index.html
 
ⓚ Kontakt:
Stefanie Alisch, Institut für Musik, Tel.: 0441/798-4775, E-Mail: stefanie.alisch(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)