Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Juni 2011
» Gesamtübersicht

 

17. Juni 2011   236/11   Veranstaltungsankündigung

„The Flute in My Life…“
Carin Levine zu Gast beim Komponisten-Colloquium

Oldenburg. Die Flötistin Carin Levine ist am Freitag, 24. Juni, 18.00 Uhr, im Kammermusiksaal der Universität Oldenburg (Campus Haarentor, Gebäude A11) zu Gast beim Komponisten-Colloquium. Sie präsentiert Kompositionen unter anderem von Brian Ferneyhough, Trevor Baca, Violeta Dinescu und Keiko Harada.
Die Musikerin wurde in Cincinnati (USA) geboren und studierte dort an der Universität Flöte und Kammermusik, bevor sie 1974 an die Musikhochschule Freiburg wechselte. Auftritte bei Festivals in Europa, Asien, Südamerika und in den USA verhalfen ihr zu internationaler Anerkennung. Für ihr künstlerisches Schaffen erhielt sie diverse Auszeichnungen, darunter den Kulturpreis des Landkreises Diepholz 2010. Levine lehrte an den Hochschulen Bremen, Detmold und Lübeck sowie den Darmstädter Ferienkursen für Neue Musik. Derzeit gibt sie internationale Meisterkurse und widmet sich dabei vorwiegend zeitgenössischer Musik.

ⓘ www.musik.uni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Roberto Reale, Institut für Musik, Tel.: 0441/798-4482, E-Mail: r.reale(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 09.06.2021)