Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Juni 2011
» Gesamtübersicht

Christiane Brokmann-Nooren

Iris Gereke

 

27. Juni 2011   252/11   Weiterbildung

Weiterbildungsprogramm Frühkindliche Bildung: Absolventen verabschiedet
Im September startet neuer Durchgang des Programms

Oldenburg. 15 AbsolventInnen des Weiterbildungsprogramms zur Frühkindlichen Bildung wurden am Sonnabend im Rahmen einer Feier am Center für lebenslanges Lernen (C3L) der Universität Oldenburg verabschiedet. Dr. Christiane Brokmann-Nooren, Leiterin der Abteilung Bildung und Management am C3L, überreichte ihnen das Hochschulzertifikat. Die ErzieherInnen und pädagogischen Fach- und Lehrkräfte aus Grundschulen wurden in der berufsbegleitenden Weiterbildung 17 Monate lang von WissenschaftlerInnen und ExpertInnen auf die neuen Anforderungen in ihrem Tätigkeitsfeld vorbereitet. „Die aktuellen Forschungsergebnisse, die in dem Weiterbildungsprogramm vermittelt wurden, kann ich unmittelbar in meinem Berufsalltag als Erzieherin einfließen lassen“, erklärte Anja Böning, Fachkraft für Sprache und Integration der Kindertagesstätte „Braker Butjer“ und Absolventin des Programms. Ein Schwerpunkt der Weiterbildung lag auf der frühen Sprachförderung bei Kindern. Eine Qualifikation, die im Bereich Frühkindliche Bildung immer wichtiger werde. Das zeige auch die neuste Richtlinie zur Sprachförderung für den Elementarbereich in Niedersachsen, betonte Iris Gereke, Koordinatorin des Weiterbildungsprogramms.
Insgesamt 300 PädagogInnen und ErzieherInnen haben in den vergangenen Jahren am Weiterbildungsangebot zur Frühkindlichen Bildung der Oldenburger Universität teilgenommen. Im September startet der achte Durchgang des Weiterbildungsprogramms „,Bildung von Anfang an ...’ - Frühkindliche Pädagogik im Elementar- und Primarbereich“.

Auf dem Foto: Die AbsolventInnen des Weiterbildungsprogramms Frühkindliche Bildung.

ⓘ www.c3l.uni-oldenburg.de/41792.html
 
ⓚ Kontakt:
Iris Gereke, Tel.: 0441/798-2375, E-Mail: iris.gereke(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 20.04.2022)