Navigation

Skiplinks

 

» Druckversion

 

» Juli 2011
» Gesamtübersicht

Weitere Meldungen zu genannten Personen

 

06. Juli 2011   268/11   Personalie

Ungarischer Humboldt-Preisträger Gast der Universität

Oldenburg. Prof. Dr. Tamás Tel, Hochschullehrer an der Universität Budapest (Ungarn) und seit Juni 2011 Alexander-von-Humboldt-Forschungspreisträger, ist derzeit Gast am Institut für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM) der Universität Oldenburg. Der theoretische Physiker gilt als Pionier auf dem Gebiet der nichtlinearen Dynamik. Den Forschungspreis erhielt er in Anerkennung seiner wissenschaftlichen Beiträge zur thermodynamischen und statistischen Theorie nichtlinearer dynamischer Systeme, zur Theorie des transienten Chaos sowie zur Partikelbewegung in Flüssigkeiten. Im Rahmen seines Aufenthalts in Oldenburg forscht er gemeinsam mit Prof. Dr. Ulrike Feudel zur Aggregation und Fragmentierung von Partikeln in Strömungen.

ⓘ www.icbm.uni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Ulrike Feudel, Institut für Chemie und Biologie des Meeres, Tel.: 0441/798-2790, E-Mail: ulrike.feudel(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

Predjdssssowe 2opx7& Ke2ommunwyfvikatiyfaton3g (prcndgesuvaiwse8wm@uol.de) (Stand: 06.03.2019)