Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Oktober 2011
» Gesamtübersicht

 

07. Oktober 2011   378/11   Auszeichnungen

Umweltinformatik-Studierende gewinnen EnviroInfo-Student's Award

Oldenburg. Den ersten Preis des diesjährigen EnviroInfo Student‘s Award erhielt die studentische Projektgruppe der Abteilung Umweltinformatik der Universität Oldenburg für ihr Projekt „eCarUs“. Die mit 1.000 Euro dotierte Auszeichnung wurde Anfang Oktober im Rahmen der internationalen Konferenz EnviroInfo in Ispra (Italien) überreicht. Die Oldenburger Studierenden-Gruppe hat ein System erarbeitet, das eine optimale Positionierung von Batteriewechselstationen für Elektrofahrzeuge sowie eine optimale Vorratshaltung von Batterien an den Stationen unterstützt.
Mit dem Preis werden herausragende studentische Arbeiten ausgezeichnet, die mit Hilfe von Methoden und Technologien der Informatik zur Lösung von Umweltproblemen bzw. zur Informationsverbreitung im Bereich nachhaltiger Entwicklung beitragen.
Bereits 2003 und 2008 wurde der EnviroInfo Student’s Award an Oldenburger Projektgruppen der Umweltinformatik verliehen.

Auf dem Bild: Freuen sich über den EnviroInfo Student‘s Award (v.l.):
hintere Reihe: Malin Gandor, Janina Siemer, Bernhard Wagner
vordere Reihe: Michael Mengelkamp, Marcel Strudthoff, Helge Arjangui, Henning Schröder.

ⓘ www-ui.informatik.uni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Dr. Ute Vogel, Department für Informatik, Tel.: 0441/798-2752, E-Mail: ute.vogel(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 09.06.2021)