Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Dezember 2011
» Gesamtübersicht

Ulrike-Marie Krause

 

01. Dezember 2011   472/11   Personalie

Ulrike-Marie Krause nimmt Ruf nach Oldenburg an

Oldenburg. PD Dr. Ulrike-Marie Krause hat den Ruf auf die Professur für Bildungswissenschaften an die Universität Oldenburg angenommen. Krause studierte Psychologie und Erziehungswissenschaft an der Universität Hamburg. Sie war Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität München, wo sie über das Thema „Feedback und kooperatives Lernen“ promovierte. Anschließend arbeitete sie in der Fachrichtung Bildungswissenschaften an der Universität des Saarlandes. Dort habilitierte sie mit einer Arbeit über die „Förderung komplexer Kompetenzen“ und vertrat im Wintersemester 2008/2009 die Professur für Empirische Schul- und Unterrichtsforschung. Zu Krauses Forschungsschwerpunkten zählen die Empirische Bildungsforschung sowie die Lehr- und Lern-Forschung.

ⓘ www.paedagogik.uni-oldenburg.de/
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Ulrike-Marie Krause, Institut für Pädagogik, Tel.: 0441/798-4263, E-Mail: ulrike.krause(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)