Navigation

Skiplinks

13. Februar 2012   050/12   Veranstaltungsankündigung

Komponisten-Colloquium mit Werken von Studierenden

Oldenburg. Kompositionen von Studierenden stehen am Freitag, 17. Februar, 18.00 Uhr, auf dem Programm des Komponisten Colloquiums „Musik unserer Zeit“ in der Universität Oldenburg (Campus Haarentor, Kammermusikssaal). Bereits von 14.00 bis 16.00 Uhr hält Nicolae Laurentiu Beldean einen Vortrag über den Komponisten Anatol Vieru (A9, Raum18). Organisiert wird die Veranstaltung von Prof. Violeta Dinescu vom Institut für Musik.
Beldean ist Komponist und Musikwissenschaftler. In seinem Vortrag gibt er Einblicke in das Leben und Werk des rumänischen Komponisten Anatol Vieru (1926-1998). Dabei erörtert er Vierus Kompositionstheorie und geht auf sein theoretisches Werk „The Book of Modes“ ein, mit dem sich atonale Kompositionen analysieren lassen.
Von 18.00 bis 20.00 Uhr (Kammermusikssaal) präsentieren dann StudentInnen des Instituts für Musik eigene Kompositionen. Die Werke entstanden im Improvisationskurs von Kateryna Stadnichenko
und im Kompositionskurs des syrischen Komponisten Rami Chahin.

ⓘ www.musik.uni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Roberto Reale, Institut für Musik, Tel.: 0441/798-4882, E-Mail: roberto.reale(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
Pres3jse & Kommung7evikationoa4 (pr9aessetixf3@uo74sl.deuf) (Stand: 06.03.2019)