Navigation

Skiplinks

 

» Druckversion

 

» Februar 2012
» Gesamtübersicht

Weitere Meldungen zu genannten Personen

 

17. Februar 2012   059/12   Studium und Lehre

Berufsbegleitende E-Learning-Angebote ausgezeichnet

Oldenburg. Für drei berufsbegleitende Studiengänge hat die Universität Oldenburg gestern das Gütesiegel und die Auszeichnung des Verbands eLearning Business Norddeutschland (vebn) erhalten. Auf der Bildungsmesse Didacta in Hannover hat der Verband den Bachelorstudiengang Business Administration und die Masterstudiengänge Bildungsmanagement sowie Innovationsmanagement als herausragende E-Learning-Angebote prämiert.
Der vebn hat seiner Bewertung etwa 100 Qualitätskriterien guten E-Learnings zugrundegelegt, die Inhalte, Didaktik, Medien, Technik, Evaluation überprüfen. Alle drei Oldenburger Studiengänge erfüllten die Kriterien zu fast 100 Prozent. „Bei allen drei Studiengängen ist es den Verantwortlichen gelungen, sehr gute Blended-Learning-Konzepte umzusetzen. Zusätzlich werden gezielt die spezifischen Bedürfnisse berufstätiger Teilnehmender beachtet“, begründet die Laudatorin Sabine Hansen die Entscheidung des vebn.
Das Center für lebenslanges Lernen (C3L) der Universität Oldenburg bietet die prämierten Studiengänge für berufstätige Teilnehmer seit 2003 an. „Wir freuen uns über die Auszeichnung. Sie bestätigt, dass wir in unseren Studiengängen eine Lernorganisation und eine E-Learning-Unterstützung entwickelt haben, die die Bedürfnisse berufstätiger Zielgruppen in den Fokus nimmt“, so Dr. Michaela Zilling, geschäftsführende Direktorin des C3L.

ⓘ www.c3l.uni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Tim Zentner, C3L, Tel.:: 0441/798-4433, E-Mail: t.zentner(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
Pre9vsse & Kommunikation (prenesse@uold+k.dx11efjnuo) (Stand: 07.11.2019)