Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Mai 2012
» Gesamtübersicht

 

04. Mai 2012   187/12   Veranstaltungsankündigung

„Short Cuts“: Bassklarinetten-Duo beim Komponisten-Colloquium

Oldenburg. Das österreichische Bassklarinetten-Duo Stump & Linshalm ist am Freitag, 11. Mai, 18.00 Uhr, Gast des Komponisten Colloquiums „Musik unserer Zeit“ an der Universität Oldenburg (Kammermusiksaal, Gebäude A11, Campus Haarentor). Organisiert wird die Veranstaltung von Violeta Dinescu vom Institut für Musik.
Petra Stump und Heinz-Peter Linshalm präsentieren das Projekt „Short Cuts“, kurze Stücken für zwei Klarinetten bzw. zwei Bassklarinetten. Insgesamt umfasst ihr Projekt 34 Stücke von KomponistInnen aus 14 Ländern.
Stump studierte Klarinette am Vorarlberger Landeskonservatorium und an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (mdw). Anschließend widmete sie sich am Conservatorium van Amsterdam (Niederlande) dem Studium der Bassklarinette. Linshalm wechselte nach seinem Klarinettenstudium am Joseph Haydn Konservatorium in Eisenstadt (Österreich) an die mdw. Danach beschäftigte er sich an der Hochschule der Künste Bern (Schweiz) intensiv mit der Bassklarinette. Seit 2003 arbeiten Stump und Linshalm zusammen und haben mit mehreren CDs und Preisen internationale Anerkennung erlangt.

ⓘ www.musik.uni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Roberto Reale, Institut für Musik, Tel.: 0441/798-4882, E-Mail: roberto.reale(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 09.06.2021)