Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Mai 2012
» Gesamtübersicht

 

11. Mai 2012   198/12   Veranstaltungsankündigung

Komponisten Colloquium mit Ada Gentile

Oldenburg. Die italienische Pianistin und Komponistin Ada Gentile ist am Freitag, 18. Mai, 18.00 Uhr, Gast des Komponisten Colloquiums „Musik unserer Zeit“ an der Universität Oldenburg (Kammermusiksaal, Gebäude A11, Campus Haarentor). Gentile stellt an diesem Abend einige ihrer Kompositionen vor und gibt Einblicke in ihre Arbeit. Organisiert wird die Veranstaltung von Violeta Dinescu vom Institut für Musik.
Bereits über 70 Werke hat Gentile für Soloinstrumente, Kammerorchester, Orchester und Kammertheater komponiert. Sie schrieb Auftragskompositionen für die Münchner Biennale und die Musikinstitution Accademia di Santa Cecilia in Rom (Italien). Ihre Kompositionen zeichnen sich durch große Dynamik aus und wurden in internationalen Konzerthäusern, wie der Metropolitan and Carnegie Hall in New York (USA) und dem Teatro Real in Madrid (Spanien), aufgeführt. Ihre musikalische Ausbildung absolvierte Gentile am Conservatorium di Santa Cecilia in Rom (Italien), wo sie Klavier und Komposition studierte. Gegenwärtig unterrichtet sie dort neben ihrer Tätigkeit als Komponistin.

ⓘ www.musik.uni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Roberto Reale, Institut für Musik, Tel.: 0441/798-4882, E-Mail: roberto.reale(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 09.06.2021)