Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Mai 2012
» Gesamtübersicht

Andreas Eis

Dirk Loerwald

Sven Rößler

 

16. Mai 2012   208/12   Veranstaltungsankündigung

Forum Lehrerbildung
Öffentliche Vorlesungsreihe zu aktuellen Bildungsfragen

Oldenburg. „Forschungsperspektiven ökonomischer Bildung. Systematisierung und ausgewählte Beispiele“ – so lautet der Titel der Vorlesung, mit der Prof. Dr. Dirk Loerwald am Donnerstag, 31. Mai, 18.00 Uhr, in diesem Sommersemester das Forum Lehrerbildung an der Universität Oldenburg (Bibliothekssaal) eröffnet. Veranstalter sind das Didaktische Zentrum (diz) und das Promotionsprogramm ProfaS. Die Vorlesungsreihe hat aktuelle fachdidaktische und bildungswissenschaftliche Themen aus Forschung und Lehre zum Inhalt und wendet sich an Lehrende, Studierende, LehrerInnen und Bildungsinteressierte. Die ReferentInnen erörtern sowohl fachspezifische Themen als auch allgemeine Fragen der Lehrerbildung und des Lehrerberufs. Die Teilnahme an den Vorlesungen ist ohne Voranmeldung möglich.


Weitere Veranstaltungen im Rahmen des Forums Lehrerbildung:

Donnerstag, 21. Juni: „Neuere empirische Forschung zur Lehrerbildung: Stand und Perspektiven“, Prof. Dr. Ewald Terhart, Universität Münster, 18.00 bis 20.00 Uhr, Hörsaalszentrum A14, Hörsaal 1 (Campus Haarentor)

Donnerstag, 28. Juni: „Mythos Mündigkeit? – (Schein)Partizipation im Politik- und Wirtschaftsunterricht als fachdidaktische Forschungsperspektive“, Jun.-Prof. Dr. Andreas Eis u. Sven Rößler, Universität Oldenburg, 18.00 bis 20.00 Uhr, Bibliothekssaal (Campus Haarentor)

Freitag, 6. Juli: „Der weite Weg vom trägen Wissen zum kompetenten Handeln“, Prof. Dr. Diethelm Wahl, Pädagogische Hochschule Weingarten, 14.00 bis 16.00 Uhr, W04 1-162 (Campus Wechloy)

ⓘ www.diz.uni-oldenburg.de/58538.html
 
ⓚ Kontakt:
Dr. Kerstin Ratzke Didaktisches Zentrum (diz), Tel.: 0441/798-3031, E-Mail: kerstin.ratzke(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)