Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

18. Mai 2012   209/12   Veranstaltungsankündigung

„Das goldene Gehirn“
Wissenschaft anders: Science Slam in der Exerzierhalle

Oldenburg. Wissenschaft anders – das ist das oberste Gebot beim Science Slam am Donnerstag, 24. Mai, 20.00 Uhr, in der Exerzierhalle am Oldenburger Pferdemarkt. Veranstalter sind die Graduiertenschule Naturwissenschaft und Technik und das Forschungszentrum Neurosensorik der Universität Oldenburg in Kooperation mit dem Oldenburgischen Staatstheater.
Zehn Minuten Zeit bleibt den WissenschaftlerInnen der Universität, um ihre Forschungsgebiete beim Science Slam allgemeinverständlich vorzustellen und die ZuhörerInnen mit einem kurzweiligen Vortrag zu überzeugen. Themen des diesjährigen Slams sind u.a. der Magnetssinn von Vögeln, Untersuchungen zum Tastsinn bei Blutegeln und Fussballmoleküle. Das Publikum bildet die Jury und bestimmt den Slam-Sieger des Abends. Neben Ruhm und Ehre gibt es für den Erstplatzierten die Trophäe „Das goldene Gehirn“, ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro und eine Einladung zum Science Slam auf die Ideenexpo in Hannover. Moderiert wird der Abend von Mario Filsinger. Der Eintritt ist frei.

ⓘ www.uni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Beate Grünberg, Forschungszentrum Neurosensorik, Tel.: 0441/798-3882, E-Mail: beate.gruenberg(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)