Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Juni 2012
» Gesamtübersicht

 

27. Juni 2012   273/12   Personalie

Thea Dückert in NDR-Rundfunkrat gewählt

Oldenburg. Dr. Thea Dückert, Gastdozentin für Internationale Wirtschaftsbeziehungen an der Universität Oldenburg und ehemaliges Mitglied des Bundestags, ist erneut in den NDR-Rundfunkrat gewählt worden. Der Rundfunkrat vertritt die Interessen der Allgemeinheit im öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Das Gremium mit seinen insgesamt 58 ehrenamtlich tätigen Mitgliedern überwacht das Programm und berät den Intendanten.
Dückert studierte Volkswirtschaftslehre in Bonn und Regensburg. Von 1995 bis 1998 leitete sie an der Universität Oldenburg die Kooperationsstelle Hochschule-Gewerkschaften. 1998 wurde sie als Mitglied für Bündnis 90/Die Grünen in den Bundestag gewählt. Zuletzt war sie Parlamentarische Geschäftsführerin der Fraktion. Seit 2010 lehrt Dückert als Gastdozentin im Department für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften der Universität Oldenburg. Ihre Schwerpunkte sind Wirtschaft, Arbeitsmarkt und Sozialstaaten in Europa.

ⓘ www.iw.uni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Dr. Thea Dückert, Internationale Wirtschaftsbeziehungen, Tel.: 0441/798-4427, E-Mail: thea.dueckert(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 09.06.2021)