Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» August 2012
» Gesamtübersicht

 

29. August 2012   341/12   Weiterbildung

Risikomanagement für Banken und Versicherungen: Berufsbegleitendes Weiterbildungsstudium startet

Oldenburg. Der neue Weiterbildungsstudiengang Risikomanagement für Banken und Versicherungen startet am Sonnabend, 1. September, an der Universität Oldenburg. Der Studiengang bereitet Fach- und Führungskräfte der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche auf die Umsetzung der aktuellen gesetzlichen Vorgaben Solvency II und Basel III vor.
Im Auftaktmodul „Quantitative Methoden“ wird der Oldenburger Mathematiker Prof. Dr. Dietmar Pfeifer die mathematischen und statistischen Grundlagen vermitteln. Das Studienkonzept ist durch die Verflechtung von E-Learning Elementen und Präsenzphasen an Wochenenden auf die Bedürfnisse Berufstätiger abgestimmt. Alle Studienmodule können auch einzeln als Weiterbildungsmaßnahme belegt werden.

ⓘ www.risikomanagement.uni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Dietmar Pfeifer, Institut für Mathematik, Tel.: 0441/798-3229, E-Mail: dietmar.pfeifer(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 09.06.2021)