Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Oktober 2012
» Gesamtübersicht

 

09. Oktober 2012   401/12   Personalie

Auszeichnung für wissenschaftlichen Vortrag

Oldenburg. Simon Pfanzelt, Doktorand der Arbeitsgruppe „Biodiversität und Evolution der Pflanzen“ an der Universität Oldenburg, ist auf der 21. Internationalen Tagung der Sektion Biodiversität und Evolution der Deutschen Botanischen Gesellschaft in Mainz ausgezeichnet worden: Sein Vortrag zur Evolution der Pflanzengattung Wulfenia wurde zum besten studentischen Vortrag gewählt. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Phylogeographie von Pflanzenarten der südchilenischen Polstermoorökosysteme und die Systematik und Taxonomie der chilenischen Gentianaceae.
Prof. Dirk Albach, Leiter der Arbeitsgruppe „Biodiversität und Evolution der Pflanzen“ am Institut für Biologie und Umweltwissenschaften und Leiter des Botanischen Gartens, ist auf der Tagung, für zwei weitere Jahre als Vorsitzender der Sektion Biodiversität und Evolutionsbiologie bestätigt worden. Zu Albachs Forschungsschwerpunkten gehören u.a. die Hybridisierung und Polyploidie von Pflanzenarten sowie die Evolution von einjährigen Lebensformen und eingeschleppten Pflanzen.

ⓘ www.plant-evol.uni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Dirk Albach, Institut für Biologie und Umweltwissenschaften, Tel.: 0441/798-3339, E-Mail: dirk.albach(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
    Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 09.06.2021)