Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» November 2012
» Gesamtübersicht

 

23. November 2012   483/12   Veranstaltungsankündigung

Ukrainisches Cello-Duo beim Komponisten-Colloquium

Oldenburg. Das ukrainische Duo Violoncellissimo, Olga Veselina und Vadim Larchikov, ist am Freitag, 30. November, 18.00 Uhr, Gast des Komponisten-Colloquiums „Musik unserer Zeit“ an der Universität Oldenburg (Kammermusiksaal, Gebäude A11, Campus Haarentor). Unter dem Titel “DISTANZIERUNG: Message in music and word from new Ukraine“ (Botschaft in Musik und Wort der neuen Ukraine), präsentiert das Cello-Duo wenig bekannte barocke und klassische Werke von Komponisten wie François Couperin, Joseph Bodin de Boismortier und Benedetto Marcello. Veranstalterin ist die Komponistin und Hochschullehrerin Prof. Violeta Dinescu.
Veselina und Lachrikov studierten beide Cello an der Musikakademie in Odessa (Ukraine) und sind Mitglied des Musikensembles FRESCOS: Larchikov als künstlerischer Leiter, Veselina als Cellistin. Verschiedene Stipendienprogramme für zeitgenössische Musik und zahlreiche internationale Konzerte führten sie nach Azerbaijan, Russland, in die Mongolei, nach Finnland, Frankreich und in die USA. Auszeichnungen erhielten sie unter anderem 2000 beim Wettbewerb der International Chamber Ensembles in Italien.

ⓘ www.musik.uni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Violeta Dinescu, Institut für Musik, Tel.: 0441/798-2027, E-Mail: violeta.dinescu(Klammeraffe)uni-oldenburg.de;
Roberto Reale, Institut für Musik, Tel.: 0441/798-4882, E-Mail: roberto.reale(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 05.02.2021)