Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Januar 2013
» Gesamtübersicht

 

04. Januar 2013   009/13   Veranstaltungsankündigung

Komponisten Colloquium mit dem Ensemble Horizonte

Oldenburg. „Zwischen Mythos und Moderne“ – unter diesem Titel findet am Freitag, 11. Januar, 18.00 Uhr, in der Ansgari Kirche Oldenburg, ein Gesprächskonzert mit dem Ensemble Horizonte unter der Leitung von Jörg-Peter Mittmann statt. Das Ensemble präsentiert neben zeitgenössischen Werken auch zwei Kompositionen von Roberto Reale und Rami Chahin, Doktoranden der Universität Oldenburger. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Komponisten Colloquiums „Musik unserer Zeit“ der Universität Oldenburg statt und wird von der Komponistin und Hochschullehrerin Prof. Violeta Dinescu organisiert.
Das Detmolder Ensemble Horizonte widmet sich seit 1990 in variabler Besetzung vom Duo bis zur 16-köpfigen Formation der zeitgenössischen Musik. Ziel ist es, auch dem unvorbereiteten Hörer Orientierung in der Klangwelt der Moderne zu vermitteln. Konzeptioneller und künstlerischer Leiter ist der Komponist und Musiker Jörg-Peter Mittmann. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei.

ⓘ www.musik.uni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Violeta Dinescu, Institut für Musik, Tel.: 0441/798-2027, E-Mail: violeta.dinescu(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
Roberto Reale, Institut für Musik, Tel.: 0441/798-4882, E-Mail: roberto.reale(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 05.02.2021)