Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» April 2013
» Gesamtübersicht

Petra Buchholz

 

09. April 2013   128/13  

Start-up der Universität Oldenburg ausgezeichnet
Sovido überzeugt mit neuartiger Dienstleistung im E-Commerce

Oldenburg. Produktvideos günstig produziert, mit wenigen Klicks in Online-Shop-Systeme integriert und für Google und Facebook optimiert – für diese Geschäftsidee hat das Start-up Sovido bereits mehrfach Auszeichnungen erhalten. Jetzt kann sich das junge Team um Hauke Schulte-Güstenberg und Dirk Siemers doppelt freuen: über die Förderung durch den GründerCampus Niedersachsen und über den Titel „Best-Of-Lösung im E-Commerce 2013“ beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand.

Sovido bietet eine neuartige Dienstleistung, um Produktvideos zu produzieren und einzusetzen. Eine innovative Technologie ergänzt die kostengünstige Videoproduktion, sie integriert die Videos im Handumdrehen in jedes Online-Shop-System. Eine intelligente Codierung sorgt dafür, dass auch Shop-BesucherInnen mit Smartphone oder Tablet-PC die Videos abspielen können. Die Videos lassen sich bei Facebook posten, sie erscheinen in den Google-Suchergebnissen und sind direkt mit dem Online-Shop verknüpft. Über den Erfolg der Videos informieren Statistiken.

Dr. Petra Buchholz, Leiterin des Gründungs- und Innovationszentrums (GIZ), die das Team coacht, ist von Sovido überzeugt: „Das Team begeistert, die Services werden von den Kunden benötigt. Das sind sehr gute Voraussetzungen, um sich am Markt zu behaupten."

„Die Erfolge beim GründerCampus Niedersachsen und Innovationspreis-IT bestätigen uns, mit unserer Dienstleistung auf dem richtigen Weg zu sein – nicht zuletzt, weil auch das Interesse an Produktvideos stetig steigt“, erklärt Sovido-Geschäftsführer Hauke Schulte-Güstenberg. Dass Sovido ein attraktives Geschäftsmodell verfolgt, ist mittlerweile in der Internet-Szene bekannt: seit März 2013 kooperiert das Start-up mit Jimdo, einem erfolgreichen Website-Baukasten-Anbieter.

Hauke Schulte-Güstenberg und Dirk Siemers haben die Sovido UG im März 2011 gegründet. Beide kommen aus dem Nordwesten – Schulte-Güstenberg hat an der Hochschule Emden/Leer studiert, Siemers an der Universität Oldenburg. Der Grundstein für Sovido wurde durch ein EXIST-Gründerstipendium des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie im Jahre 2010 gelegt. Es folgte eine Auszeichnung beim Gründerwettbewerb Multimedia der VDI/VDE Innovation & Technik GmbH.

Zu den Auszeichnungen:
Der Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand fördert durch die jährliche Auszeichnung innovative Produkte, die mittelständischen Unternehmen Impulse und Möglichkeiten zur Steigerung ihrer Wettbewerbsfähigkeit geben.
www.imittelstand.de/innovationspreis-it/2013

Der GründerCampus Niedersachsen wird aus Mitteln des Landes Niedersachsen und der Europäischen Union gefördert. Das Programm unterstützt Studierende, AbsolventInnen sowie wissenschaftliche MitarbeiterInnen bei der Unternehmensgründung.
www.gruendercampus-niedersachsen.de

ⓘ www.sovido.de
youtu.be/pQMDe8wfQOE
 
ⓚ Kontakt:
Anja Wirsing, Tel.: 0441/798-5483, E-Mail: anja.wirsing(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)