Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

29. April 2013   157/13   Personalie

Zotz neuer Direktor des Instituts für Biologie und Umweltwissenschaften

Oldenburg. Prof. Dr. Wolfgang Gerhard Zotz (52), Professor für Funktionelle Ökologie an der Universität Oldenburg, ist zum Direktor des Instituts für Biologie und Umweltwissenschaften gewählt worden. Er löst in dieser Funktion die Zoologin Prof. Dr. Gabriele Gerlach ab. Zotz` Stellvertreter ist Prof. Dr. Henrik Mouritsen.
Zotz ist seit 2006 an der Universität Oldenburg tätig. Er studierte Biologie an der Universität Würzburg, wo er 1993 promovierte. Zotz forschte zwei Jahre in Panama und in den USA. Von 1995 bis 2000 war er Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Würzburg. Hier habilitierte er sich 1998. 2001 wurde er Oberassistent am Botanischen Institut der Universität Basel. In Oldenburg leitet er die Arbeitsgruppe „Funktionelle Ökologie der Pflanzen“. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Schnittstelle von Populationsbiologie und Ökophysiologie der Pflanzen sowie Tropenökologie.

ⓘ www.uni-oldenburg.de/ibu/institut/
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Wolfgang Gerhard Zotz, Institut für Biologie und Umweltwissenschaften, Tel.: 0441/798-3436, E-Mail: gerhard.zotz(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 09.06.2021)