Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

07. Mai 2013   171/13   Veranstaltungsankündigung

Aktuelle Rechtsprechung: Befristungsrecht
Richter des Bundesarbeitsgerichts hält Vortrag an der Universität

Oldenburg. Die aktuelle Rechtsprechung zum Befristungsrecht steht im Mittelpunkt des Vortrags, den Prof. Dr. Heinrich Kiel, Richter am Bundesarbeitsgericht in Erfurt, am Donnerstag, 16. Mai, 18.00 Uhr, an der Universität Oldenburg (Campus Haarentor, Bibliothekssaal) hält. Die Veranstaltung findet im Rahmen der öffentlichen Vortragsreihe Forum Arbeitsrecht Oldenburg (FAO) statt. Veranstalter ist das Institut für Rechtswissenschaften Fachgebiet Bürgerliches Recht und Arbeitsrecht der Universität in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Arbeitsgerichtsverband. Der Arbeitgeberverband Oldenburg e.V., die Kooperationsstelle Hochschule Gewerkschaften, die DGB Rechtsschutz-GmbH Oldenburg und das Arbeitsgericht Oldenburg unterstützen die Veranstaltungsreihe.
Kiel ist seit 2009 Richter am Bundesarbeitsgericht. Dort gehört er dem Siebten Senat an, der auch für die Rechtsprechung zum befristeten Arbeitsverhältnis zuständig ist. In seinem Vortrag geht er auf die praktischen Auswirkungen der aktuellen Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts zum Befristungsrecht ein. Im Rahmen des Forums besteht die Möglichkeit, mit Kiel Entwicklungen zum Befristungsrecht zu diskutieren und aktuelle arbeitsrechtliche Probleme zu erörtern. Der Eintritt ist frei.

ⓘ www.fk2.uni-oldenburg.de/InstRW/arre/47740.html
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Christiane Brors, Institut für Rechtswissenschaften, Fachgebiet Bürgerliches Recht und Arbeitsrecht, Tel.: 0441/798-4152, E-Mail: arbeitsrecht(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)