Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Mai 2013
» Gesamtübersicht

Steffen Stolzenberger

 

21. Mai 2013   190/13   Veranstaltungsankündigung

„Kompetenz und Halbbildung“
Vortrag im Rahmen des Philosophischen Colloquiums

Oldenburg. „Kompetenz und Halbbildung“ lautet das Thema eines öffentlichen Vortrags, den Steffen Stolzenberger, Master-Studierender der Philosophie, am Montag, 27. Mai, 18.00 Uhr, an der Universität Oldenburg (Campus Haarentor, Gebäude A 14, Hörsaal 3) hält. Die Veranstaltung ist Teil des Philosophischen Colloquiums.
„Halbbildung ist mitnichten eine Stufe auf dem Weg zur Bildung“, so Stolzenberger, der an Theodor W. Adornos „Theorie der Halbbildung“ aus Jahr 1959 anknüpft. Halbbildung sei vielmehr ein Resultat gesellschaftlicher Prozesse, die die Bildung notwendig dem Verfall aussetzten. Der Referent will auf diesem Hintergrund das im heutigen Bildungswesen verbreitete Kompetenzparadigma überprüfen. Dabei stützt er sich auf den Freiheitsbegriff der klassischen deutschen Philosophie.
Der Eintritt ist frei.

ⓘ www.philosophie.uni-oldenburg.de/20056.html
 
ⓚ Kontakt:
Timm Behrendt, Institut für Philosophie, Tel.: 0441/798-2299, E-Mail: timm.behrendt(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)