Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

24. Juni 2013   269/13   Auszeichnungen

OLB/EWE-Preis für studentische Leistungen
Auszeichnung für Oldenburger Studierende

Oldenburg. Für „besondere Leistungen im Studium“ sind heute fünf Studierende der Universität Oldenburg mit dem OLB/EWE-Preis ausgezeichnet worden. Bewertet wurden von der Jury herausragende Studienleistungen wie sehr gute Prüfungsnoten und kurze Studienzeiten, aber auch außergewöhnlicher Einsatz in Projekten und Initiativen oder ehrenamtliches Engagement. Die Preise überreichten Prof. Dr. Gunilla Budde, Vizepräsidentin für Studium und Lehre der Universität Oldenburg, Florian Maaß und René Siegert von der EWE AG sowie Simone Thomßen von der OLB.
Die mit 1.000 Euro dotierten Preise gingen an Jaaee Jadhav, (Integrated Media), Lara Brünjes (Deutsch / Kunst & Medien), Maria Trei (Mathematik), Laura Kaselow (Sonderpädagogik / Sachbildung / Englisch) und Miriam Wallrafe (Sonderpädagogik / Sachbildung).


Auf dem Foto (v.l.): Vizepräsidentin Prof. Dr. Gunilla Budde, René Siegert (EWE AG), Jaaee Jadhav, Florian Maaß (EWE AG), Lara Brünjes, Simone Thomßen (OLB), Maria Trei, Laura Kaselow und Miriam Wallrafe.

ⓘ www.uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 09.06.2021)