Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Juli 2013
» Gesamtübersicht

 

02. Juli 2013   282/13   Personalie

Vizepräsidentin Gunilla Budde in Ausschuss für Wirtschaftsförderung und internationale Zusammenarbeit berufen

Oldenburg. Prof. Dr. Gunilla Budde, Historikerin und Vizepräsidentin für Studium und Lehre der Universität Oldenburg, ist als beratendes Mitglied in den Ausschuss für Wirtschaftsförderung und internationale Zusammenarbeit (AWiFö) der Stadt Oldenburg berufen worden. Der Ausschuss berät den Rat der Stadt Oldenburg und bereitet seine Beschlüsse vor.
Budde studierte Geschichte, Germanistik und Pädagogik in Hamburg und Bielefeld. Anschließend promovierte und habilitierte sie sich an der Freien Universität Berlin. Sie arbeitete unter anderem am Berliner Wissenschaftszentrum, der FU und der Universität Bielefeld. Seit 2005 lehrt und forscht sie an der Universität Oldenburg. Zu ihren Forschungsschwerpunkten gehören die Geschichte des europäischen Bürgertums, neue Politik- und Wirtschaftsgeschichte, Bildungsgeschichte und gender history.

ⓘ www.uni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Gunilla Budde, Tel.: 0441/798-4510, E-Mail: gunilla.budde(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 09.06.2021)