Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Januar 2014
» Gesamtübersicht

 

06. Januar 2014   005/14   Veranstaltungsankündigung

Elternarbeit in Projekten zur Integration durch Sport

Oldenburg. „Elternarbeit in sozial-integrativen Sportprojekten“ – so lautet der Titel eines öffentlichen Vortrags, den PD Dr. Ulf Gebken am Mittwoch, 15. Januar, 18.15 Uhr, in der Universität Oldenburg (Campus Haarentor, V04 0-033) hält. Der Vortrag ist Teil der Reihe „Familie und Diversität: Perspektiven Sozialer Arbeit“, die die Fachgruppe Diversitätsbewusste Sozialpädagogik am Institut für Pädagogik veranstaltet.
Der Oldenburger Sportdidaktiker verdeutlicht in seinem Vortrag anhand von Beispielen, dass Elternarbeit in sozial-integrativen Sportprojekten gelingen kann, wenn Kontaktpersonen eingebunden sind, die Vertrauen genießen und über Fremdsprachenkompetenz verfügen. Einfluss auf eine Aktivierung von Eltern in sozial benachteiligten Milieus haben vor allem kleinräumige Netzwerke in Zusammenarbeit von Migrantenselbstorganisationen, Elternvereinen und Einrichtungen, die im Stadtteil verankert sind, so der Wissenschaftler.

ⓘ www.uni-oldenburg.de/paedagogik
 
ⓚ Kontakt:
Neslihan Gül, Institut für Pädagogik,Tel.: 0441/93655221, Mobil: 01722409445, E-Mail: neslihan.guel(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)