Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

10. Februar 2014   050/14   Studium und Lehre

Absolventen der Fakultät IV Human- und Gesellschaftswissenschaften verabschiedet

Oldenburg. 71 AbsolventInnen der Fakultät IV Human- und Gesellschaftswissenschaften sind am Freitag, 7. Februar, in einer Feierstunde an der Universität Oldenburg verabschiedet worden. Die AbsolventInnen erhielten ihre Urkunden aus den Händen von Prof. Dr. Andrea Strübind, Dekanin der Fakultät.
Acht Studierende zeichnete die Fakultät für ihre herausragenden Abschlüsse aus: Daniela de Buhr (Bachelor Evangelische Theologie und Religionspädagogik), Marietheres Garbs (Bachelor Philosophie/Werte und Normen), Katharina Nöth (Bachelor Geschichte), Isabel Schnieder (Master Europäische Geschichte), Christin Kahler (Bachelor Sportwissenschaft), Rüdiger Köster (Master Sport und Lebensstil), Roman Winter (Master Ökumene und Religionen) und Anja Driehorst (Master Philosophie).
Insgesamt erwarben mehr als 200 Studierende im Jahr 2013 an der Fakultät IV ihren Bachelor-, Master- oder Magisterabschluss. Zudem wurden fünf Promotionen abgeschlossen.


Auf dem Foto: AbsolventInnen der Fakultät IV Human- und Gesellschaftswissenschaften mit Dekanin Prof. Dr. Andrea Strübind (vorne links) und Studiendekan Prof. Dr. Mark Siebel (vorne rechts)
Foto: Markus Hibbeler

ⓘ www.uni-oldenburg.de/fk4/
 
ⓚ Kontakt:
Beate Clausing, Geschäftsstelle Fakultät IV, Tel.: 0441/798-2954, E-Mail: beate.clausing(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 05.02.2021)