Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

17. Februar 2014   060/14   Studium und Lehre

Absolventen des Departements für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften verabschiedet

Oldenburg. 137 Studierende des Departments für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften der Universität Oldenburg wurden am Freitag, 14. Februar, in einer Feierstunde an der Universität verabschiedet. Prof. Dr. Martin Fränzle, Dekan der Fakultät II Informatik, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, und Prof. Dr. Christoph Böhringer, Direktor des Departments, sprachen Grußworte. In den letzten zwölf Monaten haben 381 Studierende ihren Abschluss am Departement für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften erhalten. Zudem wurden zwölf Dissertationen und zwei Habilitationen angefertigt.
Drei Studierende erhielten für ihre Abschlussarbeiten im Rahmen der Feierstunde den Preis des Fördervereins Wirtschafts- und Rechtswissenschaften e.V. verliehen: Björn Gribbe, Vorsitzender des Fördervereins, überreichte Christine Santjer (Master Wirtschafts- und Rechtswissenschaften), Rika Grimm (Bachelor Betriebswirtschaftslehre mit juristischem Schwerpunkt) und Thomas Taute (Bachelor Wirtschaftswissenschaften) die Auszeichnungen.

Auf dem Foto:
Bild 1: AbsolventInnen des Departements für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften
Bild 2: Die PreisträgerInnen des Fördervereins Wirtschafts- und Rechtswissenschaften (v.l.): Rika Grimm, Thomas Taute und Christine Santjer mit dem Vorsitzenden des Fördervereins, Björn Gribbe

ⓘ www.uni-oldenburg.de/wire/
 
ⓑ 
Bild:
    Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 05.02.2021)