Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Februar 2014
» Gesamtübersicht

 

27. Februar 2014   067/14   KinderUniversität

Die Römer bitten zu Tisch!
Zweite Vorlesung der KinderUniversität führt in die Antike

Oldenburg. Im Audimax des Hörsaalzentrums geht’s demnächst zu wie im alten Rom – nämlich am Mittwoch, 5. März, um 16.30 Uhr. Dann nimmt der Historiker Prof. Dr. Michael Sommer in seiner Vorlesung „Guten Appetit! Zu Tisch mit Griechen und Römern“ die KinderUni-Studenten mit auf eine kulinarische Reise in die Antike.
Wie haben die Menschen vor mehr als 2.000 Jahren gegessen? Gab es damals schon die gleichen Lebensmittel wie heute? Und auf welchen Wegen wurde die Versorgung der Bürger in der Millionenstadt Rom organisiert? Wenn die Nachwuchsforscher nach dem Ausflug in die Vergangenheit wieder im Jahr 2014 ankommen, werden sie wissen, dass es große Ernährungsunterschiede zwischen reichen und ärmeren Römern gab und warum Karies keine Chance hatte. Mancher KinderUni-Besucher wird ganz sicher froh sein, dass es zum Abendessen keine gefüllten Haselmäuse geben wird.

Die Karten (2,- Euro) sind im Internet über die Nordwest Ticket GmbH (www.nordwest-ticket.de) sowie in den Geschäftsstellen der Nordwest-Zeitung erhältlich. Einlass in das Hörsaalzentrum (Gebäude A14) ist ab 16.00 Uhr. Erwachsene brauchen keine Eintrittskarte – sie dürfen nicht mit in den Hörsaal, können die Vorlesungen aber im Foyer des Hörsaalzentrums auf einer Leinwand verfolgen. Für die Sicherheit vor Ort sorgt der Malteser Hilfsdienst.

Wer sich schon jetzt mit dem Thema der Vorlesung beschäftigen möchte, hat dazu in der Kinderbibliothek am PFL und allen Oldenburger Stadtteilbibliotheken Gelegenheit. Hier sind besondere Büchertische eingerichtet.

Medienpartner der KinderUniversität Oldenburg sind die Nordwest-Zeitung, NDR 1 Niedersachsen und Radio Bremen Vier. Unterstützt wird das Projekt von der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) sowie von Nordmetall, der Wirtschaftlichen Vereinigung „Der Kleine Kreis e.V.“ und der „Jungen Öffentlichen“.

ⓘ www.kinderuni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Presse & Kommunikation, Tel.: 0441/798-5446, E-Mail: info(Klammeraffe)kinderuni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
    Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 21.08.2020)