Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» April 2014
» Gesamtübersicht

 

14. April 2014   132/14  

Aktuelle Entwicklungen in Psychotherapie, Beratung und Mediation

Oldenburg. Aktuelle Themen und Entwicklungen in den Bereichen Therapie, Beratung, Mediation und Coaching stehen im Mittelpunkt der neuen Veranstaltungsreihe „Impulse zum Weiterdenken in Therapie und Beratung“, die am Mittwoch, 24. April, 20.00 Uhr, an der Universität Oldenburg startet. Den Auftakt macht der renommierte Hannoveraner Psychotherapeut und Psychoanalytiker Prof. em. Dr. Wielant Machleidt mit seinem Vortrag „Identität und Zugehörigkeit im interkulturellen Raum“.
Die Vortragsreihe richtet sich an ein Fachpublikum, das mit Therapie, Beratung, Mediation oder Coaching zu tun hat. Unter der wissenschaftlichen Leitung von PD. Dr. Joseph Rieforth haben MitarbeiterInnen der wissenschaftlichen Weiterbildungen Psychotherapie und Hochschulambulanzen sowie Beratung und Konfliktlösung am Center für lebenslanges Lernen (C3L) die Reihe konzipiert. Sie hat das Ziel, den TeilnehmerInnen neue Impulse für ihre Arbeit zu vermitteln.
Prof. em. Dr. Wielant Machleidt war Direktor der Abteilung Sozialpsychiatrie und Psychotherapie an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH). In seinem Vortrag geht er auf die Fragen ein, welche innerpsychischen Prozesse durch Migration in Gang kommen und wie eine kultursensible Psychotherapie aussehen müsste. Der Eintritt beträgt 15 Euro, ermäßigt zehn Euro.

Weitere Veranstaltungen der Reihe „Impulse zum Weiterdenken in Therapie und Beratung“:

Donnerstag, 19. Juni, 9.00 bis 17.00 Uhr, Kulturzentrum PFL: „Arbeitswelten – Risiken und Nebenwirkungen“ – Fachtag mit Vorträgen und Speed-Workshops.

Freitag, 18. Juli, 19.00 Uhr, Universität Oldenburg, Campus Haarentor, Bibliothekssaal: „Mediatives Know-how für den Führungsalltag“ – Vortrag mit Prof. Dr. Cristina Lenz (München)

Donnerstag, 2. Oktober, 10.00 bis 17.00 Uhr, Universität Oldenburg, Campus Haarentor, Gebäude A1 Raum 005-10: „Beziehung über Zeit Gestalten 2.0“ – Alumni-Tag der wissenschaftlichen Weiterbildung Psychotherapie und Hochschulambulanzen sowie Beratung und Konfliktlösung.

Donnerstag, 13. November, 9.30 bis 17.00 Uhr, Universität Oldenburg, Campus Haarentor, Öco-Zentrum: „Ist das Fremde wirklich so fremd? Transkulturelle Achtsamkeit in Therapie und Beratung“ - Workshop mit Prof. Dr. Ibrahim Özkan (Göttingen)

ⓘ www.uni-oldenburg.de/c3l/impulse
 
ⓚ Kontakt:
Constanze Vieth, C3L, Tel.: 0441/798-4487, E-Mail: constanze.vieth(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)