Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

28. April 2014   151/14   Veranstaltungsankündigung

Online-Ringvorlesung: Technik und Lebenswelt

Oldenburg. Um „Technik und Lebenswelt“ geht es bei einer bundesweiten Online-Ringvorlesung, zu der die Universität Oldenburg per Videokonferenz zugeschaltet ist. Bis Juli beleuchten WissenschaftlerInnen verschiedener Fachrichtungen das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven. Zum Auftakt am Mittwoch, 7. Mai, 16.00 Uhr, spricht Prof. Dr. Gangolf Hirtz, Hochschullehrer für Digital- und Schaltungstechnik an der Technischen Universität Chemnitz, auf dem Lifelong Learning Campus (Ammerländer Heerstraße 136, Raum V03 0E002) über „Home-e-call –Technische Systeme, die im Alter das Verbleiben in der häuslichen Umgebung ermöglichen“. Das Center für lebenslanges Lernen (C3L) bietet diese Vorlesungsreihe gemeinsam mit zwölf weiteren Hochschulen bereits zum fünften Mal an. Die Vorträge sind anschließend im Internet abrufbar.


Weitere Online-Ringvorlesungen (jeweils mittwochs 16.00 -18.00 Uhr V03 0-E002)

14. Mai: „Medizintechnik“, Prof. Dr. Birgit Glasmacher, Universität Hannover

28. Mai: „Vom Scheibenrad zum Porsche – aktuelle Forschungsergebnisse zur Verwendung des Rades im Pharaonischen Ägypten“, Dr. Heidi Köpp-Junk, Universität Trier

4. Juni: „Risiken und Nebenwirkungen vom Internet – Datensicherheit und Privacy bei Suchmaschinen und sozialen Netzwerken“, Prof. Dr. Frank Kargl, Universität Ulm

25. Juni: „Internetnutzung von Seniorinnen und Senioren“, Florian Preßmar, MedienKompetenzNetzwerk Mainz-Rheinhessen

2. Juli: „Hilfe, Technikstress!“, Prof. Dr. Annette Hoppe, Technische Universität Cottbus-Senftenberg

ⓘ uni-ol.de/r/online-ringvorlesung
 
ⓚ Kontakt:
Dr. Christiane Brokmann-Nooren, Center für lebenslanges Lernen (C3L), Tel.: 0441/798-2275, E-Mail: christiane.brokmann.nooren(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)