Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Mai 2014
» Gesamtübersicht

Dirk Loerwald

 

08. Mai 2014   178/14   Veranstaltungsankündigung

„Vertrauen isst gut?!“ – ein kulinarischer Abend aus ökonomischer Sicht
„Köpfe und Töpfe“ mit den Ökonomen Prof. Dr. Dirk Loerwald und Katrin Eggert

Oldenburg. Die Veranstaltungsreihe „Köpfe und Töpfe – Die Oldenburger Wissenschaft kocht!“ wird fortgesetzt: Am Donnerstag, 15. Mai, 19.30 Uhr, veranstalten Prof. Dr. Dirk Loerwald und Katrin Eggert, Wissenschaftler am Institut für Ökonomische Bildung, im Restaurant „Tafelfreuden“ (Alexanderstraße 23) einen kulinarischen Abend aus ökonomischer Sicht. Er steht unter dem Motto „Vertrauen isst gut?!“. Gemeinsam mit Stefan Aufleger, Inhaber des Restaurants, und seinem Team kreieren Loerwald und Eggert ein Menü. Unter anderem geht es dabei um die Fragen: Welchen „Migrationshintergrund“ haben eigentlich die Nahrungsmittel auf unserem Teller? Und wie lassen sich die Qualitätseigenschaften verlässlich beurteilen?
Das Restaurant „Tafelfreuden“ bietet die Veranstaltungsreihe in Kooperation mit der Universität Oldenburg im Programm „40 Jahre Universität Oldenburg“ an. Das Menü kostet 42 Euro pro Person, ermäßigt 36 Euro. Um Reservierung unter Telefon: 0441/83227 wird gebeten.

ⓘ www.uni-oldenburg.de/40
 
(Stand: 20.04.2022)