Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Juni 2014
» Gesamtübersicht

Heike Fleßner

 

04. Juni 2014   222/14   Veranstaltungsankündigung

Geschichte Oldenburger Frauen: Historische Stadtrundfahrt im Oldtimer-Bus

Oldenburg. „Zur Geschichte Oldenburger Frauen“ – zu diesem Thema findet am Mittwoch, 18. Juni, eine Stadtrundfahrt in einem Oldtimer-Bus statt. Die von der Erziehungswissenschaftlerin apl. Prof. Dr. Heike Fleßner und Monika Lehner geleitete Tour startet um 15.00 Uhr am Cäcilienplatz Oldenburg. Veranstalter ist das Center für lebenslanges Lernen (C3L) der Universität Oldenburg in Kooperation mit der Fakultät I und dem Zentrum für Frauen-Geschichte (ZFG).
Bei der historischen Stadtrundfahrt durch Oldenburg wird die Geschichte der Stadt als Geschichte der Frauen präsentiert. Dabei wird zum Beispiel an die Frauenrechtlerinnen Helene Lange (1848-1930) und Willa Thorade (1871–1962) erinnert, an die Osternburger Warpsspinnerinnen und die Munitionsarbeiterinnen vor den Toren der Stadt sowie an die Anfänge weiblicher Ausbildungsberufe in Oldenburg.
Anmeldungen bis zum 17. Juni per E-Mail unter studium.generale(Klammeraffe)uni-oldenburg.de oder telefonisch unter 0441/798-2275/-76; Teilnahmegebühr: 15 Euro.

ⓘ uni-ol.de/r/historische-stadtrundfahrt
 
ⓚ Kontakt:
Dr. Christiane Brokmann-Nooren, Tel.: 0441/787-4420, E-Mail: christiane.brokmann.nooren(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)