Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Juni 2014
» Gesamtübersicht

Harald Büsing

Thomas Hildebrandt

 

12. Juni 2014   231/14   Veranstaltungsankündigung

Forum Berufsbildung 2014

Oldenburg. Aktuelle Themen der Berufsbildung stehen im Mittelpunkt des „Forums Berufsbildung“, das am Dienstag, 17. Juni, 9.30 Uhr, an der Universität Oldenburg (Campus Haarentor, Bibliothekssaal) stattfindet. Veranstalter ist die Kooperationsstelle Hochschule-Gewerkschaften. „Die Berufsbildung trägt maßgeblich zur Fachkräfteentwicklung der Unternehmen und zur sozialen Integration sowie zur persönlichen Entwicklung der jungen Erwachsenen bei. Das Forum Berufsbildung dient dem Wissens- und Erfahrungsaustausch auf regionaler Ebene und stellt Zusammenhänge zu bundesweiten und europäischen Entwicklungen her“, erklärt Harald Büsing, Leiter der Kooperationsstelle Hochschule-Gewerkschaften.
Bei der Tagung sprechen Dr. Bernd Kassebaum (Vorstand IG Metall) und Dr. Thomas Hildebrandt (IHK Oldenburg) über die Zukunft beruflichen Lernens in Betrieben und in den Hochschulen. Die veränderte Prüfungspraxis in der Berufsbildung beleuchten Dr. Volker Baethge-Kinsky (Soziologisches Forschungsinstitut Göttingen) und Christa Hallmann-Rosenfeldt (Landwirtschaftskammer Niedersachsen) in ihren Vorträgen. Und Dr. Alexandra Uhly (Bundesinstitut für Berufsbildung) und Prof. Dr. Sylke Bartmann (Hochschule Emden-Leer) diskutieren die vorzeitige Auflösung von Ausbildungsverträgen und zeigen Möglichkeiten der Einflussnahme auf.
Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos. Anmeldung per E-Mail: Harald.Buesing(Klammeraffe)uni-oldenburg.de oder Telefon: 0441/798-2909.

ⓘ www.kooperationsstelle.uni-oldenburg.de/
 
ⓚ Kontakt:
Harald Büsing, Kooperationsstelle Hochschule-Gewerkschaften, Tel.: 0441/798-2909, E-Mail: harald.buesing(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)