Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Juni 2014
» Gesamtübersicht

Joseph Rieforth

Sarina Wichmann

 

17. Juni 2014   237/14   Studium und Lehre

Kontaktstudium Supervision, Coaching und Organisationsberatung startet
Informationsveranstaltung zu der berufsbegleitenden Weiterbildung

Oldenburg. Das berufsbegleitende Kontaktstudium „Supervision, Coaching und Organisationsberatung“ der Universität Oldenburg richtet sich an Berater sowie Führungskräfte und Mitarbeiter von Personal- und Organisationsentwicklungsabteilungen. Im September startet ein neuer Durchgang der wissenschaftlichen Weiterbildung, die von Priv.-Doz. Dr. Joseph Rieforth wissenschaftlich geleitet wird. Interessenten können sich am Montag, 30. Juni, 19.00 Uhr, in der Hochschulambulanz der Universität Oldenburg (Uhlhornsweg 99c) über das Kontaktstudium informieren. Um eine Anmeldung bei Sarina Wichmann unter Telefon 0441/798-2589 wird gebeten.
Bereits seit 20 Jahren wird das Kontaktstudium vom Weiterbildungsbereich „Beratung und Konfliktlösung“ des Centers für lebenslanges Lernen (C3L) der Universität Oldenburg angeboten. Es qualifiziert die Teilnehmer für die Beratungsarbeit in Non-Profit und Profitorganisationen. Über dreieinhalb Jahre hinweg vermitteln Experten die Grundlagen von Supervision, Coaching und Organisationsberatung. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt dabei auf der systemtheoretischen und problemlösungsorientierten Betrachtung von personalen und organisationsbezogenen Interaktions- und Kommunikationsprozessen. Während der Weiterbildung steht die individuelle Förderung eines jeden Teilnehmers zu einer professionellen Beraterpersönlichkeit im Mittelpunkt.

ⓘ www.uni-oldenburg.de/c3l/supervision
 
ⓚ Kontakt:
Sarina Wichmann, Center für lebenslanges Lernen, Tel.: 0441/798-2589, E-Mail: sarina.wichmann(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)