Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

23. Oktober 2014   403/14  

Herbstlicher Sternenhimmel - Führung durch die Sternwarte der Universität

Oldenburg. Die Sternwarte der Universität Oldenburg öffnet an drei Nachmittagen für Besucher ihre Pforten: Am Dienstag, 28. Oktober, 16.15 Uhr, besteht zum ersten Mal die Möglichkeit, die Sternwarte zu besichtigen und – falls das Wetter es zulässt – Phänomene am Sternenhimmel zu beobachten. Prof. Dr. Björn Poppe, Dr. Thorsten Plaggenborg und Prof. Dr. Jutta Kunz-Drolshagen – Mitglieder der Arbeitsgruppe Astrophysik – informieren zudem über ihre aktuelle Forschung und erklären den Sternenhimmel. Die Führung ist für Familien mit Kindern geeignet. Eine Anmeldung unter E-Mail: bjoern.poppe(Klammeraffe)uni-oldenburg.de ist erforderlich. Der Eintritt ist frei.
Weitere Termine für die Führungen sind Dienstag, 18. November, und Dienstag, 16. Dezember, jeweils 16.15 Uhr.

ⓘ www.uni-oldenburg.de/astrophysik/
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Björn Poppe, Department für Medizinische Physik und Akustik, Tel.: 0441/2291614, E-Mail: bjoern.poppe(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 09.06.2021)